Kategorie: Sonstiges

Der Roma-Aktivist Hamze Bytyci, bekleidet mit Hut und Sonnenbrille, lächelnd vor der Flagge der Roma.
Hamze Bytyci Foto: Veronika Patočkova

50 Jahre Romaday – ein Interview mit Hamze Bytyci von RomaTrial

  Am 8. April 1971, vor 50 Jahren, wurde in Orpington bei London der Erste Welt-Roma-Kongress abgehalten. Es war der Beginn einer Bürgerrechtsbewegung von Sinti und Roma, welche für die Rechte der Minderheit in verschiedensten Selbstorganisationen weltweit kämpft und unter anderem auch die nationalsozialistische Vernichtungspolitik thematisiert, welche bis dahin von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet blieb.…
Weiterlesen

Smart City Berlin Banner

Macht mit! Ideen und Visionen für euer Berlin der Zukunft (bis 31.03.21)

Wie stellt ihr euch ein Berlin der Zukunft vor? Das Zukunftslabor „CityLAB“ und der Berliner Senat  haben einen Prozess, unter dem Motto „Berlin lebenswerter machen“, gestartet, an dem sich alle Berliner:innen aktiv beteiligen können. In einem Onlineverfahren werden gemeinsam Strategien und Konzepte für Berlin als Smart City erarbeitet. Gerade die Corona-Pandemie hat uns deutlich gezeigt,…
Weiterlesen

Ausstellung "The World in Berlin" in der Stadtbibliothek Karow

„The World in Berlin“ in Pankow

Wenn ihr derzeit durch Pankow lauft, habt ihr sie vielleicht schon entdeckt: die Ausstellung „The World in Berlin“, die während der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ an verschiedenen (Draußen-)Orten im Bezirk zu sehen ist (Rathaus Pankow, Stadtteilzentrum Pankow, Gethsemane Kirche, Tinyhouse der KulturMarktHalle)  –  und auch an drei Standorten der Stadtbibliothek Pankow. Das Fotoprojekt porträtiert in…
Weiterlesen

Kleiner See "Kreuzpfuhl" in Berlin mit Wohnhäusern im Hintergrund

Die Naturbegleiter* – kostenlose Angebote für Menschen in herausfordernden Lebenslagen

Der Wind streicht durch die Bäume, die Blätter rascheln, die Vögel zwitschern und wir fühlen uns sofort besser. Die Natur tut uns gut, sie fördert unsere Gesundheit, entspannt und entlastet uns. We still do not know one thousandth of one percent of what nature has revealed to us. (Albert Einstein) Aus diesen Gründen hat die …
Weiterlesen

Spendenaufruf: Laptops für den guten Zweck

Die Freiwilligengruppe weltweit sucht gebrauchte Laptops   Die Ehrenamtsinitiative weltweit unterstützt seit vielen Jahren Geflüchtete beim Ankommen in Deutschland. Leider fehlt die notwendige Ausstattung, um auch unter Pandemiebedingungen einen Zugang zu den Sprachlernangeboten zu ermöglichen. Darum bittet die Freiwilligengruppe um Spenden. Die gespendeten Laptops sollten nicht älter als fünf Jahre alt sein, über eine Webcam…
Weiterlesen

einfahrender Zug am Bahnhof Würzburg
Quelle: Catharina Tschishkow

Berlin meets Würzburg

  Vor gut einem Monat machten zwei Kollegen und ich uns auf den Weg nach Würzburg. Was wir da wollten fragt ihr euch? Einfach mal ein wenig umschauen! Natürlich ist das nicht der einzige Grund. Für ein paar Standorte sind entweder Neubauten oder Umbauten in verschiedenen Ausmaßen geplant. Da liegt es doch Nahe ein paar…
Weiterlesen

Großer Plüsch-Elch am Arbeitsplatz hinter der Theke der Stadtteilbibliothek Karow, Nahaufnahme

Wir öffnen am 11.05.2020 wieder für den Ausleihbetrieb – Corona-Elch zeigt euch, wie es geht.

Wir sind ab sofort wieder für euch da! Am 11.05. öffnet die Stadtbibliothek Pankow 6 ihrer 8 Standorte wieder für den Ausleihbetrieb (die Kurt-Tucholsky-Bibliothek und die Bettina-von-Arnim-Bibliothek müssen leider noch geschlossen bleiben, weil hier die Vorgaben des Pandemieschutzes nicht gewährleistet werden können) . Am Standort Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek können nur vorbestellte Medien abgeholt werden. An den anderen…
Weiterlesen

Wusstest du, dass am 11. Mai …

330 der römische Kaiser Konstantin der Große seine neue Reichshauptstadt Konstantinopolis eingeweiht hat? Oder, dass am 11. Mai 1720 der unter der Bezeichnung Lügenbaron berühmt gewordene Freiherr von Münchhausen – Erzähler von unglaublichen Kriegs-, Jagd- und Reiseabenteuern –  geboren wurde und wir in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag feiern? Und das ist keine Lüge 😉…
Weiterlesen

Zwie Hände mit liebevoller Geste - Skizze von Leonard da Vinci
Studie von Hände Leonardo da Vinci

Zum Muttertag

  Mutterns Hände Hast uns Stulln jeschnitten un Kaffe jekocht un de Töppe rübajeschohm – un jewischt und jenäht un jemacht und jedreht … alles mit deine Hände.   Hast de Milch zujedeckt, uns Bobongs zujesteckt un Zeitungen ausjetragen – hast die Hemden jezählt und Kartoffeln jeschält … alles mit deine Hände.   Hast uns…
Weiterlesen