Kategorie: Sonstiges

166. Geburtstag von Oscar Wilde

Zur Feier seines 166. Geburtstages stelle ich euch eine der schillerndste Persönlichkeiten und Literaten des 19. Jahrhunderts vor. Oscar Wilde. Biografisches Geboren am 16. Oktober 1854 als Oscar Fingal O’Flahertie Wills Wilde, als Sohn irischer Protestanten, zählt er zu den bekanntesten und bedeutendsten Schriftstellern seiner Zeit. Sein Intellekt ermöglichte es ihm an den Elite Colleges…
Read more

einfahrender Zug am Bahnhof Würzburg
Quelle: Catharina Tschishkow

Berlin meets Würzburg

  Vor gut einem Monat machten zwei Kollegen und ich uns auf den Weg nach Würzburg. Was wir da wollten fragt ihr euch? Einfach mal ein wenig umschauen! Natürlich ist das nicht der einzige Grund. Für ein paar Standorte sind entweder Neubauten oder Umbauten in verschiedenen Ausmaßen geplant. Da liegt es doch Nahe ein paar…
Read more

eine Wurmkiste, ein fahrbares Hochbeet und eine Permakultur

Was haben Regenwürmer, Tomaten oder Zitronenbäume und ein Hochbeet für Permakultur mit einer Bibliothek zu tun? In Zukunft eine ganz schöne Menge! Im Rahmen des Projekts ‚Essbare Bibliothek‘ ist die Heinrich-Böll-Bibliothek in den letzten Monaten ein Stück voran gekommen. Mit Hilfe von Freiwiligen und Stefan vom Gemeinschaftsgarten ‚PeaceOfLand‘ konnten wir die ‚Böll‘ ein bisschen weiter…
Read more

Black Lives Matter mit Medientipps

Als weiße Person könnte ich mir vormachen, dass die Bewegung “Black Lives Matter” mit meinem Leben wenig zu tun hat. Das ist aber nicht so. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass Rassismus nur ein “amerikanisches” Problem ist. Auch auf deutschen Straßen erleben Menschen tagtäglich Rassismus und Diskriminierung. Eine Tatsache die mehr als erschütternd ist. Deshalb ist es wichtig, dass wir aufmerksam durch das Leben gehen und uns Rassismus offen…
Read more

Begrüntes Dach

Grüne Dächer für Berlin

Berlin ist eine der grünsten Städte Deutschlands. Parks, Seen, Straßenbäume und die vielen Kleingärten tragen zum grünen Bild unserer Stadt bei. Auch die vielen grünen Dächer sind ein wichtiger Teil des Berliner Stadtgrüns. Sie sorgen für ein besseres Klima, weil hier im Sommer Wasser verdunstet und so die Umgebung kühlt. Zudem helfen begrünte Dächer, bei…
Read more

Gieß den Kiez

Der Sommer 2020 wird heiß und trocken, wird prognostiziert. Das ist nicht nur für die Menschen in unklimatisierten Büros eine Herausforderung, auch die Berliner Stadtbäume leiden unter der anhaltenden Trockenheit und den hohen Temperaturen. Gerade junge Bäume benötigen viel Wasser, um diese Zeit zu überstehen. Darum wird die Bevölkerung regelmäßig angehalten benachbarte Bäume zu gießen,…
Read more

Großer Plüsch-Elch am Arbeitsplatz hinter der Theke der Stadtteilbibliothek Karow, Nahaufnahme

Wir öffnen am 11.05.2020 wieder für den Ausleihbetrieb – Corona-Elch zeigt euch, wie es geht.

Wir sind ab sofort wieder für euch da! Am 11.05. öffnet die Stadtbibliothek Pankow 6 ihrer 8 Standorte wieder für den Ausleihbetrieb (die Kurt-Tucholsky-Bibliothek und die Bettina-von-Arnim-Bibliothek müssen leider noch geschlossen bleiben, weil hier die Vorgaben des Pandemieschutzes nicht gewährleistet werden können) . Am Standort Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek können nur vorbestellte Medien abgeholt werden. An den anderen…
Read more

Wusstest du, dass am 11. Mai …

330 der römische Kaiser Konstantin der Große seine neue Reichshauptstadt Konstantinopolis eingeweiht hat? Oder, dass am 11. Mai 1720 der unter der Bezeichnung Lügenbaron berühmt gewordene Freiherr von Münchhausen – Erzähler von unglaublichen Kriegs-, Jagd- und Reiseabenteuern –  geboren wurde und wir in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag feiern? Und das ist keine Lüge 😉…
Read more

Zwie Hände mit liebevoller Geste - Skizze von Leonard da Vinci
Studie von Hände Leonardo da Vinci

Zum Muttertag

  Mutterns Hände Hast uns Stulln jeschnitten un Kaffe jekocht un de Töppe rübajeschohm – un jewischt und jenäht un jemacht und jedreht … alles mit deine Hände.   Hast de Milch zujedeckt, uns Bobongs zujesteckt un Zeitungen ausjetragen – hast die Hemden jezählt und Kartoffeln jeschält … alles mit deine Hände.   Hast uns…
Read more

Bandmitglieder im Studio

Musikdoku auf AVA : Standing in the Shadows of Motown

Faszinierender Film von Paul Justman mit den Funk Brothers Wer kennt sie nicht, die großen Hitsongs  „Ain’t no Mountain high Enough“ von den Supremes, „What’s going on“ von Marvin Gaye oder „My Girl“ von Smokey Robinson. Motown war in den 60er Jahren das Record Label schlechthin und Amerikas Einführung in die Soul Musik. Sie nahmen…
Read more