Blog der Stadtbibliothek Pankow

Von Flucht, Exil und Sehnsucht: Volker Weidermann „Brennendes Licht. Anna Seghers in Mexiko“

„Ausruhen, ausruhen. Vielleicht für immer. Hier im Licht. Ist das nicht angenehm? Nicht mehr kämpfen, nicht mehr diese Berge hinauf, immer wieder diese Berge. Still sein. Warten. Liegen. Vielleicht kommt die Welt ja zu ihr. Ganz von allein. Vielleicht ist alles ein Missverständnis. Vielleicht ist das Leben in Wahrheit gar kein Kampf. Und alles, was…
Read more

MaMis en Movimiento e. V.

Bilinguale Märchentage: Märchen erzählt… in deiner Sprache im Rahmen der 31. Berliner Märchentage

Es ist soweit! Ab heute starten die Bilinguale Märchentage: Märchen erzählt… in deiner Sprache im Rahmen der 31. Berliner Märchentage von 5. bis 20. November 2020.   Die Lesungen sind kostenlos, dauern ca. 45 min und finden zweisprachig statt.   Aufgrund der aktuellen Situation werden die kommenden Veranstaltungen über Zoom und dem Youtube Kanal der…
Read more

166. Geburtstag von Oscar Wilde

Zur Feier seines 166. Geburtstages stelle ich euch eine der schillerndste Persönlichkeiten und Literaten des 19. Jahrhunderts vor. Oscar Wilde. Biografisches Geboren am 16. Oktober 1854 als Oscar Fingal O’Flahertie Wills Wilde, als Sohn irischer Protestanten, zählt er zu den bekanntesten und bedeutendsten Schriftstellern seiner Zeit. Sein Intellekt ermöglichte es ihm an den Elite Colleges…
Read more

Foto von Mario Vargas Llosa
Foto von Hrein Gudlaugsson. CC-BY-SA

1.10.: Online-Besprechung von Mario Vargas Llosas „Der Geschichtenerzähler“

Die Stadtbibliothek Pankow und MigrArte Peru freuen sich, Sie im Rahmen der Interkulturellen Woche Pankow 2020 zu einem literarischen Abend einzuladen: Präsentation und Diskussion (Zoom-Veranstaltung) des Romans Der Geschichtenerzähler (El Hablador, 1987) des peruanischen Autors und Nobelpreisträgers Mario Vargas Llosa in der deutschen Fassung von Elke Wehr am Donnerstag, den 01.10.2020 um 19 Uhr. Referat…
Read more

Foto von Mario Vargas Llosa
Foto von Daniele Devoti - CC-BY-SA

8/10: Mario Vargas Llosa: „El Hablador“: Presentación y discusión (videoconferencia)

La Biblioteca Pankow y MigrArte Perú en el marco de la Interkulturelle Woche Pankow 2020 tienen el gusto de invitarle a una velada literaria: Presentación y discusión en español (videoconferencia ZOOM) de la novela El Hablador (1987) del escritor peruano y nobel de Literatura Mario Vargas Llosa el jueves 08/10/2020 a las 19 hs. Presentación…
Read more

einfahrender Zug am Bahnhof Würzburg
Quelle: Catharina Tschishkow

Berlin meets Würzburg

  Vor gut einem Monat machten zwei Kollegen und ich uns auf den Weg nach Würzburg. Was wir da wollten fragt ihr euch? Einfach mal ein wenig umschauen! Natürlich ist das nicht der einzige Grund. Für ein paar Standorte sind entweder Neubauten oder Umbauten in verschiedenen Ausmaßen geplant. Da liegt es doch Nahe ein paar…
Read more

Der militante Pazifist – Zum 50. Todestag Erich Maria Remarques

„Mein Thema ist der Mensch dieses Jahrhunderts, die Frage der Humanität und mein Credo ist das des Individualisten: Unabhängigkeit, Toleranz, Humor.“ (Erich Maria Remarque, 1962) Erich Maria Remarque, einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, wurde am 22.6.1898 in Osnabrück geboren und durch seine pazifistisch-antimilitaristischen Werke weltberühmt. In seinem bekanntesten Werk „Im Westen nichts…
Read more

Rahmenkonzept für die Bibliotheksentwicklungsplanung

Bibliotheken sind schon lange keine Hol- und Bringstationen für physische Medien mehr. Viele Veranstaltungsformate laden zum verweilen und ausprobieren ein: Spielen, Basteln, Programmieren, Hausaufgabenhilfe, Gärtnern, Sprachkurse, Gaming, Stricken, Plotten, VR-Brille ausprobieren, Lesungen, Konzerte… Auch ist die Bibliothek als kostenloser Ort ohne Konsumzwang ein beliebter Aufenthaltsort für alle Altersgruppen. Die Veranstaltungsformate und die Ausstattung der Bibliotheken…
Read more

eine Wurmkiste, ein fahrbares Hochbeet und eine Permakultur

Was haben Regenwürmer, Tomaten oder Zitronenbäume und ein Hochbeet für Permakultur mit einer Bibliothek zu tun? In Zukunft eine ganz schöne Menge! Im Rahmen des Projekts ‚Essbare Bibliothek‘ ist die Heinrich-Böll-Bibliothek in den letzten Monaten ein Stück voran gekommen. Mit Hilfe von Freiwiligen und Stefan vom Gemeinschaftsgarten ‚PeaceOfLand‘ konnten wir die ‚Böll‘ ein bisschen weiter…
Read more

Black Lives Matter mit Medientipps

Als weiße Person könnte ich mir vormachen, dass die Bewegung “Black Lives Matter” mit meinem Leben wenig zu tun hat. Das ist aber nicht so. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass Rassismus nur ein “amerikanisches” Problem ist. Auch auf deutschen Straßen erleben Menschen tagtäglich Rassismus und Diskriminierung. Eine Tatsache die mehr als erschütternd ist. Deshalb ist es wichtig, dass wir aufmerksam durch das Leben gehen und uns Rassismus offen…
Read more