Kategorie: Bequem vom Sofa aus

Bücher und Filme von und über Rainer Werner Fassbinder

„Schlafen kann ich, wenn ich tot bin“ – zum 75. Geburtstag von Rainer Werner Fassbinder

Am 31.05.1945 wurde einer der bedeutendsten bundesdeutschen Regisseure geboren. Sein kurzes Leben, er wurde nur 37 Jahre alt, war geprägt von einem wahren Schaffensrausch als Filmemacher, Autor und Schauspieler, er hinterließ über 40 Filme, 14 Theaterstücke, zahlreiche Drehbücher, Hörspiele, Texte und spielte selbst in diversen Filmen mit. In seinen Filmen spiegelte er zielsicher die Befindlichkeiten,…
Read more

25. Todestag von Patricia Highsmith

Patricia Highsmith wird den meisten unter euch nur auf Grund ihrer „Ripley-Reihe“ ein Begriff sein, da sie aber noch so viel mehr geschrieben hat und auch Ihre Persönlichkeit sich in ihren Werken widerspiegelt, möchte ich einen kleinen Einblick zu Ehren von Patricia Highsmiths 25. Todestag geben. Ihr Todestag ist zwar der 4. Februar und so…
Read more

Aneinandergelehntes Paar

Buchtipp: Gehen oder bleiben? Entscheidungshilfe für Paare von Roland Weber

Der Lockdown ist nicht nur für uns selbst eine Herausforderung, sondern auch für unsere Beziehungen. Wie gehen wir damit um, wenn wir plötzlich auf engen Raum zusammen arbeiten und leben? Wie können wir die damit verbundenen Spannungen aushalten? Viele von euch haben sich vielleicht in den vergangenen Wochen genau diese Frage gestellt: Gehen oder bleiben?…
Read more

Buch "Cinder&Ella" von Kelly Oram

Lesefutter: Cinderella mal anders

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“ – Heinrich Heine Früher wusste ich nicht genau, was der deutsche Dichter damit zum Ausdruck bringen wollte. Doch heute habe ich es genau vor Augen. Während vor meiner Tür gerade alles drunter und drüber verläuft, gibt es doch eine große Welt,…
Read more

Bandmitglieder im Studio

Musikdoku auf AVA : Standing in the Shadows of Motown

Faszinierender Film von Paul Justman mit den Funk Brothers Wer kennt sie nicht, die großen Hitsongs  „Ain’t no Mountain high Enough“ von den Supremes, „What’s going on“ von Marvin Gaye oder „My Girl“ von Smokey Robinson. Motown war in den 60er Jahren das Record Label schlechthin und Amerikas Einführung in die Soul Musik. Sie nahmen…
Read more

Mädchen mit Köpfhörern

Kopfhörer auf und die Welt ausblenden

Als Bibliotheksmitarbeiter:in verstehe ich mich nicht nur als Vermittler:in für Bücher und Informationen, sondern sehe mich auch für die Hervorhebung anderer Medienformen zuständig, die möglicherweise auf den ersten Blick gar nicht so unbedingt zu einer Bibliothek passen bzw. inzwischen gar vergessen sind. So auch das Musikangebot… In Zeiten der Digitalisierung ist kaum vorstellbar, dass CDs…
Read more

Auserlesenes von LesArt

Seit dem 2. April 2020, dem Internationalen Kinderbuchtag und 27. LesArt-Geburtstag, stellt LesArt im Rahmen der neuen Reihe „AUSERLESENES“ digitale Angebote für Kinder und Erwachsene online (LesArt – Auserlesenes #6). Erzählbilder Illustrator*innen wie Martin Baltscheit, Nadia Budde, Julia Friese, Stefanie Harjes, Tobias Krejtschi, Isabel Pin, Karsten Teich oder Sabine Wilharm zeichnen, malen, collagieren … exklusiv…
Read more

„Spiegel im Spiegel“

Gegenwärtig begegnen wir uns selbst häufiger, als uns lieb ist! Am Morgen, der noch verschlafene Blick in den Spiegel, dann im Homeoffice unser Konterfei gespiegelt auf dem Bildschirm des Laptop oder im Videochat während der Teambesprechung: „Das faltige, mürrische Gesicht in der unteren Ecke, bin das tatsächlich ich?“ „Freude und Wunschbild sehen anders aus“! Die…
Read more

Kinotickets zum Abreißen

Kinozeit mal anders

Für die Kinoinhaber:innen ist es ebenso wie für den Rest von uns, keine leichte Zeit, die durchgestanden werden muss. Bald geht es auf eine Jahreszeit zu, in der die Leute lieber draußen ihr Eis genießen (mit Abstandsregeln!), anstatt sich in einem Saal mit Polstersesseln, einer Tüte aufgepopptem Mais und einem großen Becher mit Limonade einen…
Read more

Medientipp: Das irische Literaturfestival Galway – und die digitalen Angebote des Berliner VÖBB – kostenlos online genießen

Die Stadt Galway im Westen der Republik Irland ist eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Reisen und physische Entdeckungstouren auf der Grünen Insel derzeit leider nicht möglich, aber nun bringt uns Galway eine der kulturellen Attraktionen direkt nach Hause auf die Bildschirme: Das Literaturfestival „Cúirt International Festival of Literature“ wird diesmal…
Read more