Medientipp: Das irische Literaturfestival Galway – und die digitalen Angebote des Berliner VÖBB – kostenlos online genießen

Medientipp: Das irische Literaturfestival Galway – und die digitalen Angebote des Berliner VÖBB – kostenlos online genießen

Die Stadt Galway im Westen der Republik Irland ist eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Reisen und physische Entdeckungstouren auf der Grünen Insel derzeit leider nicht möglich, aber nun bringt uns Galway eine der kulturellen Attraktionen direkt nach Hause auf die Bildschirme: Das Literaturfestival „Cúirt International Festival of Literature“ wird diesmal von Donnerstag, 23.04.2020 bis Samstag, 25.04.2020 kostenlos online übertragen.

Gegründet 1985, ist das „Cúirt International Festival of Literature“ eines der ältesten und renommiertesten Literaturfestivals Europas.

In den nächsten drei Tagen könnt ihr Lesungen und Gespräche auf Englisch mit bekannten irischen Autorinnen und Autoren wie Anne Enright, Kevin Barry, Eimear McBride und anderen genießen. Natürlich findet ihr deren Werke auch bei uns in den digitalen Angeboten des VÖBB: die englischsprachigen Originaltitel wie „The Green Road„, Night Boat to Tangier“ oder „A Girl Is a Half-formed Thing“ bei OverDrive und Werke in deutscher Übersetzung bei der onleihe.

Buchcover zu "Night Boat To Tangier" von Kevin Barry aus OverDrive

Bild: Verlag Canongate Books. Copyright 2019.

Buchcover zu "The Green Road" von Anne Enright aus OverDrive

Bild: Verlag Random House. Copyright 2015.

Übrigens: die im Programm des Literaturfestivals angegebenen Zeiten beziehen sich auf  IST – Irish Standard Time – und die liegt eine Stunde vor der Berliner Zeit.

Viel Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.