Sehnsuchtsorte vor der Haustür

Sehnsuchtsorte vor der Haustür

Steg am Wasser

Der momentane globale Stillstand bietet ungewohnte und nutzbare Zeit zum Innehalten. Unser räumlicher und zeitlicher Horizont ist massiv eingeschränkt, das ändert die Art unseres Daseins. Und es ist gerade jetzt wichtig umzudenken, neue Erfahrungen zu machen und vielleicht neue Dinge zu entdecken. Wo reist man hin, wenn es nicht möglich ist zu reisen? Das Gute liegt wie so oft direkt vor der Haustür. Sehnsuchtsorte können reale, aber auch imaginäre Orte sein. Es kann ein Ort sein, den ich schon einmal besucht habe und ihn in mir tragen, weil ich nur dort Ruhe, Harmonie und den Bezug zu mir gefunden habe. Es kann aber auch ein Ort des Herbeisehnens sein, den es zu suchen gilt.

Wenn ihr angekommen seid, dann lasst es auf euch wirken und tut einfach nichts…                        Omphale              

Gar nichts tun, das ist die aller schwierigste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt.

Oscar Wilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.