Der Weg der eMedien

Der Weg der eMedien

Frau auf Sessel, die E-Reader bedient

CC 0 (Pixabay)

Der digitale Bibliotheksausweis ist ab sofort drei Monate kostenlos. Seit dem 1. April können wieder Medien für das Angebot der Onleihe bestellt werden. Für die Kolleg:innen, die für den digitalen Bestandsaufbau im Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins zuständig sind, bedeutet das: Marktsichtung, Marktsichtung, Marktsichtung. Die Warenkörbe für die Onleihe und Overdrive werden befüllt, ebenso wie ausgelaufene Lizenzen gegebenfalls neu eingeholt werden müssen, um die Zugänglichkeit zu sichern. Eine perfekte Aufgabe, die man auch im Homeoffice erledigen kann.

Dass Bibliotheksnutzer:innen in Zeiten der Selbstisolation und Kontaktsperre, trotz der berlinweiten Schließzeit für öffentliche Einrichtungen – die grundsätzlich die Verbreitung des Corona-Virus‘ verlangsamen soll -, weiterhin Medien ausleihen und nutzen können, hat unsererseits derzeit eine der höchsten Prioritäten. Den Mitarbeiter:innen, die die digitalen Angebote im VöBB aufbauen und pflegen, ist es wichtig, eine Regelmäßigkeit für das Auslösen von Warenkörben zu etablieren um das digitale Angebot so aktuell wie möglich zu halten.

Berücksichtigt werden beim Ankauf verschiedene Kriterien (Popularität eines Titels, Lizenzgebung des Verlags etc.). Ziel ist es, ein möglichst breites Angebot von eBooks und eAudios vorzustellen, sodass jede Benutzer:innengruppe einen passenden Treffer für ihn oder sie findet. Ebenfalls von zunehmender Bedeutung sind fremdsprachige Medien, die hauptsächlich auf Overdrive zu finden sind.

Ein Feature, das gerade zum jetzigen Zeitpunkt von Interesse sein könnte, ist der Empfehlungsbutton bei Overdrive. Sucht ein:e Nutzer:in nach einem bestimmten Titel und findet diesen nicht, ist es möglich ihn für den Kauf zu empfehlen. Möglich machen dies eingespielte Metadaten, die dem/der Nutzer:in nach ihrer Suche angezeigt werden. Die/der zuständige Mitarbeiter:in prüft, ob der Titel den Kriterien entspricht und auch wie viele Nutzer:innen ihn bereits empfohlen haben. Falls das gewünschte Medium lizenziert wird kann der/die erste Nutzer:in in der Warteschleife festlegen, ob eine sofortige Ausleihe erfolgen soll oder ob die Position vorerst weitergegeben wird.

Unter Voebb.de erhälst Du einen Einblick in unser digitales Angebot. Entdecke Neues, stöbere in verschiedenen Kategorien, trauen Dich auch an unsere fremdsprachigen eBooks, die Dir zur Verfügung stehen und probiere Dich aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.