Zocken für den guten Zweck!

Zocken für den guten Zweck!

Friendly Fire Crew
Das Team des fünften Friendly Fire Charity Events - Copyright eosAndy

 

Viele von euch werden sich wahrscheinlich fragen, das geht? Na klar! Die momentane Situation lässt uns alle nicht kalt. Die einen sind davon mehr betroffen als die anderen und um eben diejenigen zu unterstützen welche auf Hilfe angewiesen sind, entschied sich das Friendly Fire Team spontan dazu einen ihrer Charity Streams zu starten und Geld für 12 Organisationen zu sammeln.

Friendly Fire? Charity Stream? das sagt euch nichts? Kein Problem, ich erklär’s euch!

Was sind Charity Streams? Kurz gesagt Streamer/Youtuber übertragen auf Streamingplattformen wie Twitch was sie tun und die Zuschauer spenden, jeder so viel wie er will. Oft tragen auch Sponsoren zur Spendensumme bei. Rundum kann man diese Streams vom Prinzip her auch mit TV-Sendungen wie dem Red Nose Day vergleichen. Es wird Unterhaltung geboten und Spenden für den guten Zweck gesammelt.

Friendly Fire? Dahinter steckt ein Team aus verschiedenen bekannten Youtubern und Streamern, welches sich seit 2015 jedes Jahr zusammen findet. Während dem Livestream werden Gesellschafts- und Videospiele gespielt oder eben auch mal die Teilnehmer komplett umgestylt, um sie beispielsweise in Homer Simpsons „Lieblings-„nachbarn, Ned Flanders, zu verwandeln. Im letzten Jahr konnten sie so die Eine-Million-Euro-Marke knacken, was bisher in Deutschland kein anderer Charity Stream dieser Art geschafft hat.

Am 14.04.2020 fand auf Twitch das Friendly Distancing Event statt. Aufgrund von Corona und dem Kontaktverbot konnte nicht das gleiche Programm wie bei den vorherigen Streams stattfinden. Also streamte jeder auf seinem eigenen Kanal, gespielt wurde dann aber natürlich zusammen.  In knapp 11 Stunden Livestream konnten 147.703 € (Stand 18.04. 10.45 Uhr) für gemeinnützige Vereine gesammelt werden! DANKE an alle die gespendet haben, ich glaube mit dieser hohen Summe hat absolut niemand gerechnet.

Vielen Dank an Gronkh, PietSmiet, Pandorya, Royal Phunk, F1shC0p, MrMoreGame, Der Heider, eosAndy und Nancy Wenz die dieses Event zu dem gemacht haben was es war. Einfach fantastische Unterhaltung!

Natürlich auch ein Lob an diejenigen hinter den Kulissen.

VIELEN DANK!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.