Michael Bulgakow – Der Meister ist in der Stadt

Michael Bulgakow – Der Meister ist in der Stadt

Der Meister ist in der Stadt, in Pankow, in der Ausstellungshalle im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner – am 10. März wurde die Ausstellung „Moskau ist nicht Berlin“ über Michael Bulgakows Jahrhundertroman „Der Meister und Margarita“ mit einer furiosen Vernissage und vielen Gästen durch das Stadtmuseum Pankow und der Bibliothek am Wasserturm eröffnet.

Doch schon zwei Tage später, als hätte der Teufel seine Hand im Spiel, musste die Ausstellung schließen. Nun kann man die Zeit bis zur Wiedereröffnung nutzen, um die Romane und Erzählungen von Michael Bulgakow („Der Meister und Margarita“ , “Die weiße Garde“, „Das Hundeherz“, „Die verhängnisvollen Eier „ … ) zu lesen, um dann die verschobenen Begleitveranstaltungen und die Ausstellung doppelt genießen zu können.

Zur Überbrückung bis zur Wiedereröffnung der Ausstellung, könnt ihr das Hörspiel zu „Meister und Margrita“ in der ARD-Mediathek kostenlos anhören.

Und für alle, die schon mal ein wenig in die Ausstellung schauen möchten, haben wir eine kleine Fotogalerie bereitgestellt.

Geschrieben von Werner, gepostet von danilola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.