Die Pankower Bibliotheken bleiben vorerst geschlossen

Die Pankower Bibliotheken bleiben vorerst geschlossen

Die Schließung der Pankower Bibliotheken wird auf Grund der aktuellen Infektionslage bzw. der derzeitigen unklaren Meldezahlen zunächst um eine Woche verlängert.

Am Ende kommender Woche wird entschieden, ob eine vorbereitete Öffnung ab dem 18.1.2021 von den 7 Standorten (ausgenommen ist die Heinrich-Böll-Bibliothek) vorgenommen werden kann. Basis dafür ist die aktuelle Pandemie-Lage.

Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen werden. 
 
Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 10 und 16Uhr in allen Bibliotheken telefonisch erreichbar.

 

Auch wenn wir euch zurzeit nicht persönlich vor Ort mit den neusten Medien versorgen können, müsst ihr nicht auf neuen Lesestoff verzichten:
In der Onleihe findet ihr eine große Auswahl an Büchern, Hörspielen, Filmen, Zeitschriften und vieles mehr.
Folgt uns auch gerne auf Instagram und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.